Die Geheimdienste der Welt sind hinter Karin Burger her

Wen man sich einmal die Mühe macht und intensiv den Pseudo Blog Doggennetz.de von Karin Burger durchforstet landet man immer wieder auf fragwürdige Veröffentlichungen, die den seelischen und Geistigen Zustand von Frau Karin Burger anzweifeln lassen.

So veröffentlichte Sie z.B. PAV15 (PAV steht bei Frau Karin Burger für Presseauskunft verweigert) eine angebliche Rechnung an ETN von einem Detektiv, die ihr auf so mysteriöser Weise zugestellt worden ist.

Dass Frau Karin Burger vor den Scherben ihrer Existenz steht schreibt sie ja immer wieder selbst in Ihren Blog. Die Unfähigkeit, die Frau Karin Burger an den Tag legt, schein auch einen Leien zu der Überzeugung zu kommen, dass Frau Karin Burger in ein Betreute Einrichtung gehört.

So nimmt sie doch tatsächlich an, dass sie eine so wichtige Persönlichkeit sei, das selbst der NSA ihr Telefon sabotiert!

Selbst die NSA hört das alte Nokia Handy von Frau Karin Burger ab! Screenshot Aua1140 dogennetz.de 02.03.2015 17:49 Uhr WIZ

Selbst die NSA hört das alte Nokia Handy von Frau Karin Burger ab! Screenshot Aua1140 dogennetz.de 02.03.2015 17:49 Uhr WIZ

Einer intelligenten Frau würde ich mal den Tipp geben in die Einstellungen des Handys zu schauen und das Datum korrekt einzugeben.

Aber bei unserem geliebten Fräulein ist da Hopfen und Malz verloren!

Aber zurück einmal zu den von Frau Karin Burger veröffentlichten PAV15!

Den von uns so geliebten Fräulein Karin Burger wurde ANGEBLICH eine Rechnung eines Detectivbüros zugespielt, was eine Rechnung an ETN aufzeigen soll, die angeblich diese Detektei beaufdtragt haben Frau Karin Burger auszuspionieren!

Fakt ist bei ETN wurde tatsächlich eingebrochen

Und es wurden auch Geschäftsunterlagen gestohlen. Siehe http://www.etnev.de/einbruch-bei-dem-europaischen-tier-und-naturschutz-e-v

Fraglich ist natürlich, warum diese Unterlagen in Form einer Rechnung die etwas sehr komisch aussieht bei unserem geliebten Fräulein Karin Burger auftauchen.

Blau markiert die Manipulationen /Rot Markiert durch Karin Burger Original kann unter doggennetz.de/attachments/article/1822/Aua1395DetekteiMohrRechnungAnETN01082011Rescan.pdf aufgerufen werden, bitte Adresse kopieren und im Browser selbst einfügen, da wir keine direkten Links auf diesen Pseudoblog setzen.

Blau markiert die Manipulationen /Rot Markiert durch Karin Burger Original kann unter doggennetz.de/attachments/article/1822/Aua1395DetekteiMohrRechnungAnETN01082011Rescan.pdf aufgerufen werden, bitte Adresse kopieren und im Browser selbst einfügen, da wir keine direkten Links auf diesen Pseudoblog setzen.

Fraglich ist natürlich warum diese Unterlagen in Form einer Rechnung die etwas sehr komisch aussieht auftauchen.

Es ist schon fraglich warum die Schriftart auf einmal groß ist und im Hintergrund klein, insbesondere bei dem Artikelnummern!

Diese Rechnung würde ein Finanzamt-Mitarbeiter einfach zerreißen.

Nun stellt sich natürlich die Frage wer die Manipulation an dieser Rechnung vorgenommen hat.

Das ETN eventuell sogar einen triftigen Grund für die Einschaltung eines Detektives hatte, lieferte Frau Karin Burger sogar selbst.

So hatte ETN wie ein von Frau Karin Burger veröffentlichtes Dokument bezeugt, einen Vollstreckungstitel gegen Frau Karin Burger erwirkt.

Wenn nun der Gläubiger den Anschein hat, dass die Schuldnerin Karin Burger Finanzielle und Materielle Mittel dem Gläubiger vorenthält, schaltet man natürlich, vorausgesetzt man hat das nötige Kleingeld einen Detektiv ein.

Vollstreckungsauftrag und Antrag auf Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung gegen Karin Burger  Screenshoot doggennetz.de/attachments/article/1821/Aua1395VollstreckungsauftragETNMarkiert.pdf aufgerufen werden, bitte Adresse kopieren und im Browser selbst einfügen, da wir keine direkten Links auf diesen Pseudoblog setzen.

Vollstreckungsauftrag und Antrag auf Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung gegen Karin Burger Screenshoot doggennetz.de/attachments/article/1821/Aua1395VollstreckungsauftragETNMarkiert.pdf aufgerufen werden, bitte Adresse kopieren und im Browser selbst einfügen, da wir keine direkten Links auf diesen Pseudoblog setzen.

Es entzieht sich bisher unserer Kenntniss, warum Frau Karin Burger eine EV gegenüber ETN abgeben musste.

Schaut man sich aber einmal ihr lächerliches, beleidigendes, verleumderische Vorgehen gegen Mitmenschen an, braucht man sich da wohl nicht zu wundern.

Eins sei jedoch angemerkt

Nicht nur der NSA, BND, MI5 und der Mossad beobachten unser geliebtes Fräulein Karin Burger auf Schritt und Tritt, nein auch meine Spionage Satteliten und Drohnen machen ihre Runden über Sauldorf.

Screenshot Google-Maps

Screenshot Google-Maps

Fakt ist Frau Karin Burger scheint unter großen Verfolgungswahn oder einem Psychisches bedingten Geltungsbedürfniss zu leiden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.